Usedom-Ferienwohnung der Woche! Meerblick wie er schöner nicht sein kann!

Traumhafter Meerblick, unmittelbar an der autofreien Promenade gelegen!

Öffnen Sie die großen Panoramafenster, lehnen Sie sich zurück und genießen das Rauschen der Wellen, die Sonne und den Blick aufs Meer

Diese stilvoll und behaglich eingerichtete 2,5-Zimmer Maisonettewohnung für 4 Personen, befindet sich in traumhafter Lage mit Panoramablick.

Kurzfristig vom 06. – 13.08.2018 noch frei! Also nicht lange überlegen, die Ostsee wartet!

Hier weitere Infos und Onlinebuchung! Sollten Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns per Telefon 03529-598411 oder über das Kontaktformular!

Es sind kurzfristig noch weitere Wohnungen verfügbar, einfach nachfragen ;-)!

Anreise Usedom – Tunnel soll Wolin und Usedom verbinden

Die Anreise nach Usedom ist zu den Hauptverkehrszeiten (vor allem Ferienbeginn, und Silvester, aber auch Ostern, Himmelfahrt und Pfingsten) manchmal beschwerlich. Nicht selten steht man im Stau, vor allem vor den Brücken über die Peene und vor der Durchfahrt durch Wolgast. Eine Anreise nach Usedom über die Nachbarinsel Wolin ist bislang nur über Fährverbindungen möglich. Es gibt keine direkte Verbindung von Usedom bzw. Wolin mit dem deutschen bzw. polnischen Festland. Auch wenn das für die Touristen durchaus interessant ist, schränkt das den freien Verkehr zwischen den Inseln Usedom und Wolin ein. Mit EU-Fördergeldern soll deshalb ein Tunnel unter der Swine gebaut werden. Hiermit wird erstmalig eine Landverbindung nach Swinemünde geschaffen.

Tunnel zwischen Usedom und Wolin
Anreise nach Usedom über Wolin

Da die Planung für eine bessere Anbindung der Insel Usedom auf deutscher Seite immer wieder verschoben wird (sind es evtl. die gleichen Planer wie beim BER?), könnte das sogar für die Anreise der deutschen Urlauber in der Hauptsaison interessant sein. Bei der Anreise nach Usedom von Süden (Berlin/Brandenburg/Sachsen) kann man den Weg über die polnische Seite (A6/E28/E65) nehmen und ist nicht darauf angewiesen, sich vor Wolgast an das Ende der Autoschlange in Richtung Usedom anzustellen…

Wir werden das in jedem Fall verfolgen und hier regelmäßig berichten.

Ohne Stau zur Ferienwohnung oder zum Ferienhaus an die Ostsee

Bis die Ferienwohnung oder das Ferienhaus erreicht ist und der Urlaub beginnen kann, muss so mancher erst einmal starke Nerven beweisen. Volle Straßen und Staus an allen Zufahrtsstraßen zur Ostsee: Bei brütender Hitze war bei Urlaubern und Ausflüglern an der Ostseeküste am Sonnabend wieder einmal Geduld gefragt – an der Peenebrücke bei Wolgast kamen die Autos nur im Schritttempo voran.

Vor der ersehnten Abkühlung im Meer galt es erstmal, die vollen Straßen zu überstehen – zu langen Staus kam es auf beiden Usedom-Zufahrten um Wolgast und an der Zecheriner Brücke sowie auf der Insel Rügen, wo angeblich dringende Bauarbeiten die Insel-Hauptstraße B 96 bei Bergen zur Staufalle machen. Die Umleitungsstrecke um den A 20-Krater bei Tribsees  ist ja seit eh her für lange Staus berüchtigt, die am Sonnabend durch einen schweren Unfall noch verstärkt wurden. In allen Bundesländern sind derzeit Ferien.

Versuchen Sie, nicht zu den Hauptreisezeiten die Peenebrücken oder den Rügendamm zu befahren! Die meisten Ferienwohnungen und Ferienhäuser können ab 16:00 Uhr bezogen werden, daher ist die Verkehrsbelastung zum frühen Nachmittag am größten. Wenn es Ihnen möglich ist, fahren Sie spät am Abend oder noch besser sehr zeitig in der Früh! Wenn Sie „fast in der Nacht“ aufbrechen und quasi zum Frühstück schon an der Ostsee sind können Sie ihr noch vollgepacktes Auto auf einen Tagesparkplatz stellen und erstmal Ihren ersten Urlaubstag am Strand verbringen. Am späten Nachmittag beziehen Sie dann Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus. Auf der morgentlichen Anreise werden Ihnen die Urlauber entgegenkommen, die bis 10:00 Uhr ihre Ferienwohnung oder ihr Ferienhaus zum Urlaubsende verlassen müssen. Das ist natürlich auch eine staugefährdete Zeit für die Abreise. Auch hier kann man nur empfehlen: Entweder schon zeitig (vor 08:00 Uhr) die Brücken queren oder den Tag noch am Strand verbringen und abends die Heimfahrt beginnen!

So kommen Sie ohne übermäßigen Stau zu Ihrer Ferienwohnung an der Ostsee und am Ende des Urlaubs streßfrei wieder nach Hause.

Spielscheune Butjadingen

Bild vom GokartNordsee verbindet man zuallererst mit Wasser – Strand – Badevergnügen. Warum sollte man sich sonst ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung auf der Halbinsel Butjadingen mieten? Aber was macht man, wenn das Wetter nicht zu einem Outdoor-Spaziergang oder zum Baden einlädt? Vor allem, wenn man zum Familienurlaub nach Butjadingen gekommen ist und die Kinder natürlich nicht im Ferienhaus festsitzen wollen?

Bild vom BasketballKlar, es geht in die Spielscheune! Auf mehr 3000 qm bietet die Spielscheune Butjadingen eine Menge Mega-Spaß nicht nur für die Kleinen! Klettern, hüpfen, rutschen, hier kommt jeder auf seine Kosten. Es gibt ein Riesentrampolin, die 45 Meter lange Superrutsche, Fuß- und Basketball, einen Wasserpool mit Schaufelradbooten und vieles mehr.

Die Halbinsel Butjadingen

URLAUB AM WATTENMEER

Hier, im hohen Norden auf dem flachen Land, wo das Grün der Deiche den Horizont küsst und der Wind die salzige Gischt aufspritzen läßt – hier ist Urlaub angesagt!

Lassen Sie sich den Kopf mal so richtig freipusten, vergessen Sie den Job und lassen die Seele einfach mal baumeln.

Jede Jahreszeit hat auf der Halbinsel Butjadingen ihren Reiz.

Sie können in der Nordsee baden, aber auch einen Strandurlaub in der Nordsee-Lagune erleben. Hier ist das Wasser immer da, unabhängig von Ebbe und Flut!

Genießen Sie Ihre schönste Zeit des Jahres am  z.B. mit einer Wattwanderung, geführt durch erfahrene Wattführer, die Ihnen viel Interessantes zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer erzählen können.

 

Erkunden Sie das Land bei einer Wanderung, mit dem Rad oder bei einer Rundfahrt auf der Nordsee vom Schiff aus.

Ostseewasser warm wie schon lange nicht mehr!

Die aktuelle Hitzewelle mach keinen Bogen um die Küste. Das Wasser der Ostsee bietet in dieser Woche sehr angenehme Badetemperaturen. Bis zu 22 Grad wurden auf der Insel Rügen gemessen. Die Nordsee bleibt jedoch etwas kühler.

Die Ostsee erreicht in dieser Woche Spitzenwerte von 22 Grad auf der Insel Rügen. Auf Usedom sind es 21 Grad, auf Fehmarn 20 Grad.

Etwas kühler ist die Nordsee mit 19 Grad auf Norderney und 18 Grad auf Sylt.

ALSO NICHTS WIE HIN!

 

Wassertemperaturen in Deutschland:
Nordseeküste 16-21
Ostseeküste 19-22
Helgoland 16
List/Sylt 18
Norderney 19
Fehmarn 20
Rügen 19-22
Usedom 21

Rechtzeitig an den Urlaub denken!

Empfehlenswert ist es, seinen Urlaub an der Ostsee nicht in letzter Minute zu planen. Viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Usedom, Rügen, Fischland-Darss und in den bekannten Seebädern des Festlandes sind schon immer früh ausgebucht. Freie Ostseeunterkünfte vor allem in den Sommerferien sind meistens schon vor Silvester ausgebucht. Aber auch besondere Feiertage, wie z.B. Silvester, Himmelfahrt, Pfingsten und vor allem das Osterfest sind an der Ostsee sehr beliebt. Viele Urlaubsorte bieten zu den Feiertagen ein reichhaltiges Programm. Z.B. beginnen in Zinnowitz auf Usedom am Ostsersonntag die Vinetafestspiele. Der Sage nach steigt Vineta irgendwann aus den Fluten auf. Diese Vorstellung zu Ostern auf Usedom sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Buchen Sie deshalb online eine Ferienwohnung in Zinnowitz auf Usedom! Kommen Sie an die Ostsee!